Herzlich willkommen!


Zurück zur Eingangsseite
Startseite


Aktuelle Vorstösse und Wortmeldungen im Parlament
Aktuell


Informationen zu meiner Person
Portrait


Politische Schwerpunkte und Texte
Politik


Berufliche Schwerpunkte und Fachtexte
Beruf


Presse, Radio und Fernsehen
Medien


Links zu Websites von mir nahestehenden Organisationen
Links


... und Seitenübersicht
Impressum




AKTUELL
Agenda | Aktuelle Texte | Medien | Neu auf der Website


Aktuelle Auftritte in den Medien

27. Oktober 2017, SRF 4 News: Die Freitagsrunde
«Die Wechselstimmung im Parlament ist Ausdruck der Demokratie.»
Die Freitagsrunde wundert sich nicht, dass SVP und FDP in der ersten Legislaturhälfte trotz Mehrheit nur 10 Prozent der Abstimmungen im Parlament gewonnen haben. Es diskutieren: Cécile Bühlmann (ehemalige Nationalrätin Grüne, Luzern), Thomas Held (Soziologe, früherer Direktor Avenir Suisse), Hugo Schittenhelm (Kommunikationsberater), Redaktion: Helen Hürlimann

25. August 2017, SRF 4 News: Die Freitagsrunde
«Hassprediger verstossen gegen das Antirassismusgesetz»
Wer an Leib und Leben bedroht ist, soll in der Schweiz Asyl erhalten - auch Islamisten. Hier aber müssen sie sich an die geltenden Gesetze halten, betont die Freitagsrunde. Das war wohl beim «Hassprediger» von Biel nicht der Fall. Weitere Themen: Viel Aufregung um skurrile Sommerloch-Themen und die «Roadshow» der Bundesrats-Kandidaten. Es diskutieren: Dora Andres (alt-Regierungsrätin FDP, Bern), Cécile Bühlmann (ehemalige Nationalrätin Grüne, Luzern), Charlotte Theile (Schweiz-Korrespondentin Süddeutsche Zeitung, Zürich), Moderation und Redaktion: Max Akermann

16. Juni 2017, SRF 4 News: Die Freitagsrunde
«Burkhalters Aussenpolitik ist nicht bis zu mir durchgedrungen»
Muss der neue Aussenminister oder die neue Aussenministerin anders sein als Didier Burkhalter, der Ende Oktober zurücktritt? Ist der Anspruch, dass der neue Bundesrat aus der lateinischen Schweiz kommen soll, berechtigt? Warum forciert die FDP keine Frauenkandidatur? Weitere Themen: Mehr ambulante Behandlungen anstatt stationäre Eingriffe: bringt das wirklich die erhofften Millioneneinsparungen im Gesundheitswesen? Ist der Zivildienst zu attraktiv? Der Entscheid des Nationalrates diese Woche, die Diensttage in der Armee nicht mehr 1 zu 1 an den Zivildienst anzurechnen, sorgt für Gesprächsstoff. Es diskutieren: Cécile Bühlmann (ehem. Nationalrätin Grüne/LU), Hugo Schittenhelm (Kommunikationsberater), Thomas D. Meier (Rektor der Zürcher Hochschule der Künste), Moderation: Daniel Eisner

5. Mai 2017, SRF 4 News: Die Freitagsrunde
«Der Sprachenfrieden in der Schweiz ist bedroht»
Dass der Thurgau das Frühfranzösisch abschaffen will, sei ein fatales Signal, findet die Freitagsrunde. In einem mehrsprachigen Land müssten die Landessprachen ganz besonders gepflegt werden.Weitere Themen: Die Spionageaffäre um einen in Deutschland verhafteten Agenten. - 100 Millionen für günstigere Kinderkrippen - Es diskutieren: Dora Andres (frühere Berner Regierungsrätin, FDP BE), Cécile Bühlmann (alt-Nationalrätin, Grüne LU), Lieni Füglistaller (alt-Nationalrat, SVP AG), Moderation und Redaktion: Max Akermann

22. März 2017, SRF 4 News: Die Freitagsrunde
«Die grossen Bahnhöfe dieser Welt sind Kopfbahnhöfe»
Es geht in der Freitagsrunde auch um die Ästetik von Bahnhöfen und das Reisegefühl, irgendwo wirklich anzukommen. Die Bahn hat diese Woche nicht nur in Luzern Schlagzeilen gemacht, darüber sprechen wir und ebenso über die Frage, ob 16jährige an die Urne gehören oder nicht. Es diskutieren: Cécile Bühlmann (frühere Nationalrätin der Grünen, LU), Lieni Füglistaller (früherer SVP-Nationalrat, AG), Thomas D. Meier (Rektor der Hochschule der Künste in Zürich), Moderation und Redaktion: Michael Bolliger

5. Februar 2017, SRF 1: Persönlich
Zwei mit Leidenschaft: Cécile Bühlmann und Hanspeter Latour
Sie sind pensioniert und immer noch voller Energie: die ehemalige grüne Nationalrätin Cécile Bühlmann und der ehemalige Kult-Fussball-Trainer Hanspeter Latour. Sie engagiert sich weiterhin für Menschen am Rand und er tigert begeistert durch den Garten und fotografiert Tiere.

27. Januar 2017, SRF 4 News: Die Freitagsrunde
«Die Rüge für BR Parmelin ist falsch»
Manchmal müsse ein Bundesrat schnelle und einsame Entscheide treffen, findet die Freitagsrunde. Sie hat deshalb wenig Verständnis für die Kritik der parlamentarischen Aufsicht an Verteidigungsminister Guy Parmelin. Der hatte die Auswahl eines neuen Luftabwehrsystems vorzeitig gestoppt. Es diskutieren: Cécile Bühlmann (ehemalige Nationalrätin, Grüne LU), Carlo Schmid (alt-Landammann AI), Thomas D.Meier (Rektor Hochschule der Künste Zürich), Moderation und Redaktion: Max Akermann

Ältere Radio- und TV-Beiträge mit Cécile Bühlmann finden Sie im » Archiv auf der Seite "Medien".  
© 2017 | Impressum | Sitemap |